Informationsabend "Das Lernen lernen"



Datum:  
21.09.2017


Beginn:  
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Ort:  
Bürgerhaus Mardorf


Kurzbeschreibung:  
kostenloser Vortrag


Veranstalter:  
Fördervereine der Sankt-Martin-Schule Mardorf und der Grundschule Amöneburg





Die Fördervereine der Sankt-Martin-Schule Mardorf und der Grundschule Amöneburg laden hiermit ganz herzlich zu folgender gemeinsamer Veranstaltung ein:

Informationsabend "Das Lernen lernen"

21.09.2017
19.00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Bürgerhaus Mardorf

Der Verein LVB Lernen e.V. zeigt in diesem Vortrag u.a. auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie Sie Ihre Kinder dabei unterstützen können.

Konkret behandelt der Vortrag folgende Bereiche:
● Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind
● Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von "Null-Bock-Phasen"
● Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp Ihr Kind entspricht
● Kommunikation: Eltern und Kind - gemeinsames Lernen ohne Streit
● Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Der Vortrag ist kostenlos, die Fördervereine freuen sich über eine Spende.

Um besser planen zu können, freuen wir uns über eine formlose Rückmeldung per Mail (siehe unten).

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Schaber
Vorsitzender Förderverein Sankt-Martin-Schule
(dschaber@gmx.de)

Sebastian Kraus
Vorsitzender Förderverein der Grundschule Amöneburg
(kraussebastian@gmx.de)




Kategorie(n) dieses Termins:
Diskussion / Vortrag

Diskussion / Vortrag




Veranstaltung speichern
Sie können diesen Termin in die gängigsten Kalender (Outlook, Google) importieren.


Seite drucken
Hier drucken Sie sich diese Seite aus.




Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.amoeneburg.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.