Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

"Junger KulturSommer Mittelhessen" gastiert in Amöneburg



Als ein Überbleibsel des Amöneburger KulturSpektakels organisiert die Stadt Amöneburg weiterhin jedes Jahr zwei Veranstaltungen im Rahmen des "Jungen Kultursommers Mittelhessen".

Heute waren die Kindergartenkinder aus den Tagesstätten in Amöneburg, Mardorf, Roßdorf und Nachbarn dran, die in der Turnhalle der Amöneburger Grundschule ein wunderschönes Figurentheater erlebten. Bernd Linde vom Figurentheater "Die roten Finger" aus Hannover versetzte die 125 Kinder und ihre Betreuer in die Welt der Piraten. Unter dem Titel "Die Abenteuer der Musikpiraten" ging es vor allem um Piraten und Musik.

Der Jungpirat Locke möchte Musikalität auf dem Schiff seines Vaters werden. Doch dazu muss er erst lernen besser Geige zu spielen. Bei einem schweren Unwetter gehen alle Piraten über Bord, außer Locke. Sie überleben und geraten in Gefangenschaft der Prinzessin. Locke gelingt das Schiff sicher zu ankern und er versucht die Piraten zu befreien. Da er zwischenzeitlich geübt hat kann er die Prinzessin mit seinem Geigenspiel beeindrucken. Die Piraten kommen frei, und schließlich folgt die Prinzessin dem Ruf der Musik, schwimmt zum Schiff und wird von den Piraten als neue Musikpiratin aufgenommen.

Technisch wunderbar umgesetzt mit einem Schiff in dem der Puppenspieler steckte und mit dem er zeitweise schweren Seegang imitierend durch den Saal lief, sowie einer ganze Menge Puppen, von denen er oft drei gleichzeitig spielt oder unbemerkt zwischen den Puppen wechselte, waren das Stück "Musikpiraten" in der Lage die kleinen Zuschauer zu begeistern. So ließ die Konzentration während des einstündigen Stücks nur gering nach. Der Mittelhessische KulturSommer ermöglicht die Präsentation von Produktionen, die sonst so nicht zu bekommen sind. Das Land Hessen zahlt einen Zuschuss zu den Kosten, so dass die Eintrittsgelder die vollständigen Kosten decken.








Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de