Quick-Navigator:
Suche:
Stadt Amöneburg
Navigation überspringen


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Gute Nachrichten für junge Leute aus Amöneburg und Rüdigheim - der NACHTSTERN kommt


Mit dem bundesweiten Fahrplanwechsel am 10. Dezember gibt es einige Veränderungen. Die Buslinie 382 wird zu Linie 82, die zukünftig vom Marburger Verkehrsverbund betrieben wird.

Eine gute Nachricht insbesondere für junge Leute, die gerne mal abends ausgehen und öffentliche Verkehrsmittel nutzen wollen. Sie können sich über die Einführung des "Nachtsterns" freuen, der um 0.45 Uhr vom Bahnhof Kirchhain nach Amöneburg und Rüdigheim fährt. Hierbei handelt es sich um einen sogenannten RUFBUS, der das bisher bekannte Anrufsammeltaxi ersetzt. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine Änderung des Namens. Der Rufbus muss vorher telefonisch bestellt werden. Diese letzte Fahrt muss bis 22.00 Uhr unter der Telefonnummer: 06421/405-1717 angemeldet werden. Der Rufbus ist zum normalen RNV-Tarif nutzbar.

Wenn man den Fahrplan der Linie 82 anschaut wird man feststellen, dass die Bushaltestelle Amöneburg-Grundschule in Zukunft nicht mehr regelmäßig angefahren wird. Die Stadt Amöneburg hat sich gegen diese Planung gewandt und ist mit Ihrem Antrag an die Verbandsversammlung des Verkehrsverbandes erfolgreich gewesen. Insofern ist geplant die Bushaltestelle wieder in den Streckenplan zu nehmen, bis für die Siedlung in Amöneburg ein neues Haltestellenkonzept entwickelt werden konnte. Ziel ist es dabei den Erschließungsmangel, d.h. die Haltestelle ist zu weit weg, zu reduzieren.






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de