Quick-Navigator:
Suche:
Stadt Amöneburg
Navigation überspringen


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Großes Partnerschaftsjubiläum vom 06. bis 09. Juli - 30 Jahre Tuoro und 20 Jahre Ringpartnerschaft


Der kleine Marktplatz vor dem Rathaus von Tuoro beim 25jährigen Jubiläum in 2012
Vom 06. bis zum 09. Juli findet in Amöneburg-Roßdorf und Amöneburg-Erfurtshausen das große Ringpartnerschaftstreffen mit den Partnergemeinden der Stadt Amöneburg statt.

Anlass ist das dreißigjährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Amöneburg und der umbrischen Gemeinde Tuoro sul Trasimeno sowie das 20jährige Bestehen der Ringpartnerschaft aller Partnergemeinden untereinander. Dies sind neben der Stadt Amöneburg, die italienische Gemeinde Tuoro sul Trasimeno, die französische Gemeinde Chateau-Garnier und das österreichische Tragwein.

Gastgeber ist die Stadt Amöneburg und der Roßdorfer Tuoro-Club, der sehr viel Organsisationsaufgaben übernommen hat. Es werden über achtzig Gäste aus den drei Partnergemeinden erwartet, die allesamt in deutschen Gastfamlien untergebracht sind. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm, dass zum Kennenlernen der Region, vor allem aber der Kontaktpflege untereinander dient.

Am Freitag steht eine Tagesfahrt nach Frankfurt an. Am Abend findet ab 20 Uhr ein gemütlicher und zwangloser Partnerschaftabend an der Mehrzwckhalle Roßdorf statt, zu dem auch die Bevölkerung der Stadt Amöneburg recht herzlich eingeladen ist.

Am Samstag besteht die Möglichkeit für einige Stunden die Region mit den Gastfamilien auf eigene Faust zu erkunden. Von 12 bis 15 Uhr findet parallel auf dem Sportgelände in Roßdorf der Monatsevent der Amöneburger Jugendförderung statt. Dort sollen bei Spiel und Spaß deutsche Jugendliche und die Gastkinder und -jugendlichen zusammen kommen.

Ab 16.30 Uhr wird dann der sogenannte "offizielle Teil" im Festzelt in Erfurtshausen gefeiert. Hier stehen die beiden Jubiläen im Vordergrund. Die Bürgermeister und die Vorsitzenden der Partnerschaftsvereine haben das Wort. Aus Italien wird die Bürgermeisterin Patricia Cerimonia und aus Österreich Bürgermeister Josef Naderer erwartet. Der Bürgermeister von Chateau-Garnier wird durch seine Stellvertrerin Claudine Chevais vertreten.
Nach dem gemeinsamen Essen wird am Sternmarsch und anschließend am Hüttenabend während der Erfurtshäuser Kirmes teilgenommen.

Am Sonntag findet dann um 10.30 Uhr ein Festgottesdient in der Roßdorfer Pfarrkirche statt, der von den Gästen mitgestaltet wird. Den Gottesdienst hält der frühere Amöneburger Pfarrer Monsignore Bernhard Klatt. Anschließend klingt das Treffen nach einem gemeinsamen Mittagessen an der Mehrzweckhalle aus, da die Gäste eine weite Rückreise vor sich haben.


Feier 30 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Tuoro sul Trasimeno und Amöneburg mit Ringpartnerschaftstreffen 6. - 9. Juli 2017 in Roßdorf und Erfurtshausen

Programm

Donnerstag, 6. Juli 2017

ca. 17.00 Uhr Ankunft der Gäste am Tuoro-Platz in Roßdorf
Begrüßung und Verteilung auf die Gastfamilien
Abends Abendessen in den Gastfamilien

Freitag, 7. Juli 2017

tagsüber Tagesausflug nach Frankfurt/Main:
8.30 Uhr Abfahrt in Roßdorf am Tuoro-Platz in Roßdorf
10.30-12.30 Uhr Geführte Stadtrundfahrt mit zwei Bussen (italienisch und deutsch)
12.30 Uhr Picknick am Mainufer, danach freie Zeit in Frankfurt
16.00 Uhr Rückfahrt von Frankfurt
ca. 18.00 Uhr Ankunft am Tuoro-Platz in Roßdorf
20.00 Uhr Gemeinsamer Partnerschaftsabend mit der Bevölkerung
auf dem Tuoro-Platz Roßdorf (bei schlechtem Wetter in der MZH)

Samstag, 8. Juli 2017

Vormittags Jugendprogramm am Sportplatz des RSV Roßdorf bzw. Zeit zur freien Verfügung
16.30 Uhr Offizieller Festakt zum 30jährigen Partnerschaftsjubiläum im Kirmesfestzelt in Erfurtshausen
18.00 Uhr gemeinsames Abendessen der Gäste und Gastfamilien im Festzelt
19.30 Uhr Teilnahme am Sternmarsch der Musikkapellen zum Festzelt ab ca. 20.00 Uhr Besuch der Kirmes in Erfurtshausen

Sonntag, 9. Juli 2017


9.30 Uhr Besprechung mit Abordnungen der Delegationen aus Italien, Frankreich und Österreich über zukünftige Treffen (Sternstube in Roßdorf)
10.30 Uhr Besuch des Festgottesdienstes in der Kirche in Roßdorf
12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen der Gäste und Gastfamilien in der
Mehrzweckhalle in Roßdorf
ca. 15.00 Uhr Verabschiedung der Gäste aus Italien und Antritt der Heimreise






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung