Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Schaden behoben: teilweise Unterbrechung der Wasserversorgung in der Kernstadt Amöneburg ist beendet


Der Schaden ist mittlerweile vollständig behoben (Stanf: 13.00 Uhr)

Folgende Bereiche sind betroffen:

- Kesselgasse
- Richard-Möller-Straße
- Haingasse
- Tränkgasse
- Mardorfer Gasse
- einzelne Gebäude im Steinweg

Die neue Fernwirkanlage in der Wasserversorgung meldete heute Nacht einen niedrigen Wasserstand im Hochbehälter in der Schlossruine. Die Rufbereitschaft des Bauhofs rückte sofort aus und stellte einen Wasserrohrbruch in der Siedlung fest. Noch in der Nacht wurde die Bereitschaft der Vertragsfirma Geissler hinzu gezogen und Teile des betroffenen Gebiets konnten überbrückt werden, so dass diese Haushalte mit Trinkwasser versorgt bleiben.

Die Stadt Amöneburg und die Fa. Geissler arbeiten derzeit daran den Rohrbruch zu lokalisieren und schnellstmöglich zu beheben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Stand: 22.04.18 / 09.15 Uhr





Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung