Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Busfahrpläne werden ab Samstag auf Ferienmodus umgestellt


Der Landkreis kündigt eine kurzfristige Umstellung der Busfahrpläne an.

Der Regionale Nahverkehrsverband (RNV) stellt die Bus-Fahrpläne im Landkreis Marburg-Biedenkopf ab Samstag, 28. März 2020, auf den Ferien-Fahrplan um. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus findet - abgesehen von einer etwaigen Notbetreuung oder den Abiturprüfungen - an den Schulen im Verkehrsgebiet des Regionalen Nahverkehrsverbandes (RNV) Marburg-Biedenkopf bis Sonntag, 19. April 2020, kein regulärer Unterricht mehr statt.

Der RNV und die beauftragten Bus-Verkehrsunternehmen stellen deshalb die Fahrpläne um: Alle sogenannten "S"-Fahrten (nur an Schultagen) entfallen. Es gilt dann das Grundangebot des Ferienfahrplanes. Diese Änderungen gelten mindestens bis zum Ende der Osterferien.

Ob auch darüber hinaus noch länger der Ferien-Fahrplan gefahren werden muss, wird von der weiteren Entwicklung der Corona-Lage bzw. dem Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Schulbetriebs abhängen.

Der Regionale Nahverkehrsverband (RNV) stellt die Bus-Fahrpläne im Landkreis Marburg-Biedenkopf ab Samstag, 28. März 2020, auf den Ferien-Fahrplan um. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus findet - abgesehen von einer etwaigen Notbetreuung oder den Abiturprüfungen - an den Schulen im Verkehrsgebiet des Regionalen Nahverkehrsverbandes (RNV) Marburg-Biedenkopf bis Sonntag, 19. April 2020, kein regulärer Unterricht mehr statt.

Weitere Informationen bieten sowohl die Website des Rhein-Main-Verkehrsbundes.






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung