Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Die AURA in Roßdorf verlängert ihr Engagement um zehn Jahre


von links: Dagmar Loock-Wirth, Hans Loock, Michael Richter-Plettenberg, Elisabeth Orth
Die Stadt Amöneburg freut sich darüber, dass es gelungen ist mit der AURA, dem Betreiber der Tagespflege im Goldenen Stern in Roßdorf, einen neuen Betriebs- und Mietvertrag abzuschließen. Damit ist sichergestellt, dass das fast einzigartige Angebot der Demenztagesbetreuung in der Stadt Amöneburg, weiter geführt wird.

Am vergangenen Donnerstag traf man sich im Rahmen eines Pressegesprächs zur Vertragsunterzeichnung, an der auch Roßdorf Ortsvorsteher Stephan Maus und die Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Amöneburg, Frau Hildegard Kräling, teilnahmen. Beide kennen die AURA gut und freuen sich über die Fortsetzung der Kooperation.
Die AURA betreut in achtzehn Plätzen Menschen aus der Region, die an Demenz erkrankt sind in Tagespflege. Daneben steht Sie auch der Stadt Amöneburg und dem Seniorenbeirat in fachlichen Fragen gern zur Verfügung. Sie ist zudem in Roßdorf sehr verwurzelt, und öffnet sich gerne nach außen. Im Gegenzug pflegen Ortsvorsteher, Ortsbeirat und örtliche Vereine einen regen Austausch mit AURA.

Bürgermeister Richter-Plettenberg betonte, dass er froh sei, dass die Vertragsverhandlungen so zügig abgewickelt werden konnten, dass der neue Vertrag eine Jahr früher als geplant in Kraft treten kann. Einige Neuregelungen im Vertrag helfen der AURA sich auf ihre Kernkompetenz zu konzentrieren. So wird die Stadt Amöneburg zukünftig die Verwaltung der Mietwohnungen im Haus selbst übernehmen und spart im Gegenzug die Kostenpauschale. Weiterhin wurde das Inventar an die AURA veräußert. Die Stadt Amöneburg erspart sich dadurch in Zukunft Ersatzbeschaffungen. Gleichzeitig konnte eine Mieterhöhung vermieden werden. Alles in allem ein guter Vertrag findet die Geschäftsführung Hans Loock und Dagmar Loock-Wirth. Sozusagen als "Bonbon" wurde ausgehandelt, dass es in der Sternstube wahrscheinlich ab Februar 2013 einen Mittagstisch, ähnlich wie im ehemaligen Mardorfer Schwesternhaus, geben soll. Anvisiert werden die Wochentage Mittwoch und Freitag. Die AURA wird bei diesem Thema in die Organisation einsteigen. Am 24. Januar 2013 soll es dazu eine öffentliche Informationsveranstaltung geben, da natürlich ehrenamtliche Helfer benötigt werden.

Eine große Chance für den Stadtteil, Roßdorf neue und schöne Angebote für die Senioren und Seniorinnen in Roßdorf zu schaffen, finden die Beteiligten!


 






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung