Quick-Navigator:
Suche:
Stadt Amöneburg
Navigation überspringen


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" - zwei von zwölf Dörfern im Landkreis kommen aus dem Stadtgebiet Amöneburg - Rüdigheim und Erfurtshausen machen mit


Immer weniger Orte aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf nehmen am hessenweiten Wettbewerb "Unser Dorf" teil, nicht so im Stadtgebiet Amöneburg. In diesem Jahr haben sich gleich zwei Stadtteile für diesen Wettbewerb angemeldet: Rüdigheim und Erfurtshausen.

Dabei ist das erste Ziel sicher nicht Bundessieger zu werden, sondern, dass die Orte sich auf ihre Stärken besinnen und in der ersten Stufe des Wettbewerbs, dem Regionalentscheid präsentiert. Oft geht von der Teilnahme ein wichtiger Impuls für die jeweilige Dorfgemeinschaft aus. So erhoffen es sich auch die beiden teilnehmenden Stadtteile.

Erfurtshausen tritt in der Kategorie "Orte mit Dorferneuerung" an, Rüdigheim in der Kategorie "Orte ohne Dorferneuerung". Zuletzt hatte Erfurtshausen im Jahr 2008, also vor Beginn der Dorferneuerung teilgenommen. Damals hatte diese Teilnahme tatsächlich im Ort sehr viel in Bewegung gebracht, was das anschließende Eigenleistungsprojekt Bürgerhaus und den Beginn der Dorferneuerung beflügelte.

Ähnliches erhofft sich wohl auch Rüdigheim und der dortige Ortsbeirat, der die Teilnahme angeregt und eine Informationsveranstaltung initiiert hatte.

Waren es vor drei Jahren noch 15 Orte aus zehn Städten und Gemeinden im Kreis, treten in diesem Jahr nur noch zwölf Dörfer aus acht Kommunen bei der ersten Stufe, dem Regionalentscheid in der Region West an. Auch die Konkurrenz ist deutlich geringer als zuvor. Insgesamt gehen in der Region West, zu der auch die Kreise Gießen und Lahn-Dill gehören, nur 19 Orte an den Start. Vor drei Jahren waren es 24, wobei statt aus dem Kreis Gießen damals die Konkurrenten aus Limburg-Weilburg kamen.
Die Vorbereitungen haben in den Orten natürlich längst begonnen. Richtig ernst wird es für die Teilnehmer aber, wenn die Jurys sich zwischen dem 1. Juni und dem 30. September auf ihre Bereisungstouren durch das Land begeben und bewerten.
Die Stadtteile Erfurtshausen und Rüdigheim haben von Amöneburgs Bürgermeister Michael Richter-Plettenberg im Namen des Magistrats die Unterstützung der Stadtverwaltung bei der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs zugesagt bekommen. Der Magistrat ist stolz darauf, dass beide Orte durch ihre Teilnahme die Stadt Amöneburg beim Wettbewerb präsentieren.

Grafik: Oberhessische Presse






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung