Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Stürmische Zeiten für Halbmastbeflaggung am Amöneburger Rathaus - "Wir sind Charlie!"



Hessens Minister Beuth hat gestern Nachmittag per Erlass eine dreitägige Halbmastbeflaggung aller öffentlicher Gebäude veranlasst, der sich die Stadt Amöneburg gerne anschließt. Hintergrund ist das schreckliche Attentat auf die Redaktion des Pariser Satiremagazins "Charlie Hebdo" am Dienstag, das weltweit Entsetzen auslöste.

Das stürmische Wetter, dass noch zunehmen soll, macht den auf Halbmast gesetzten Flaggen sicherlich nicht nur vor dem Amöneburger Rathaus zu schaffen. Dennoch ist dies ein öffentliches Zeichen unserer Zivilgesellschaft für Solidarität, gegen terroristische Gewalt und religiösen Fanatismus sowie für das Eintreten für die Pressefreiheit. Im Internet haben sich tausende von Menschen mit dem Ausspruch: "Je suis Charlie" (Ich bin Charlie, gemeint ist die franz. Satirezeitung) ebenfalls solidarisiert.






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung