Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Regierungspräsidium Gießen genehmigt Windrad sechs und sieben


Interessierte bei der Besichtugung eines Roßdorfer Windturms
Wie das Regierungspräsidium Gießen gestern mitteilte (siehe Pressemitteilung auf seiner Homepage) hat es gestern die Genehmigung zur Errichtung von zwei Windrädern im Roßdorfer Wald erteilt.

Sie gehören zum von JUWI projektierten Windpark auf dem Grundstück der Roßdorfer Waldinteressenten. Diese hatte bereits im Jahr 2015 den Genehmigungsantrag für sieben Windkraftanlagen eingereicht, von denen bisher nur fünf genehemigt und errichtet worden waren.

Für die beiden verbleibenden Anlagen, die nun nachgenehmigt worden sind, waren vertiefende Untersuchungen erforderlich. Dabei ging es vor allem um Belange des Denkmalschutzes und des Naturschutzes. Nachdem sich die Genehmigungsbehörde nun davon überzeugt hat, dass die Genehmigungsvoraussetzungen vorliegen, wurde die Genehmigung noch im alten Jahr erteilt. Dies eröffnet dem späteren Betreiber eine Wahlmöglichkeit für die Vermarktung des Stroms.

Die Stadt Amöneburg und Ihre Bürgerinnen profitieren direkt von den Windkraftanlagen. Sie erhält für jedes Windrad anteilige Pacht, sowie Konzessionsabgaben für die Wegenutzung. Für die beiden neuen Wndräder erhöhen sich die jährlichen Zahlungen um rund 30.000 €, die ab Baubeginn fällig werden. Eine mögliche Gewerbesteuer ist daran noch nicht enthalten.

Die Amöneburger Kommunalpolitik hatte das Projekt stets unterstützt und konstruktiv begleitet. Ein Beschluss der Stadtverordneten aus diesem Monat sieht vor, einen Teil dieser Zahlungen für die direkte Vereinsförderung zu verwenden. Für 2017 wird dieser zusätzliche Betrag mit 17.000 Euro beziffert. Die Stadtverordnetenversammlung wird sich in Kürze mit der Frage befassen nach welchen Kriterien diese Mittel ausgeschüttet werden sollen.


Besucher des "Roßdorfer Windtags" am 19.06.2016





Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung