Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

NIM - Nahwärmeinitiative Mardorf gründet sich


Arbeitstreffen am 27.12.2012 im Mardorfer Gemeenshaus
Seit September 2012 ist auch im Stadtteil Mardorf eine Biogasanlage in Betrieb gegangen. Diese ist so leistungfsfähig, dass im Prinzip alle Gebäude im größten Stadtteil der Stadt Amöneburg mit Wärme versorgt werden könnten.

Dies brachte nun engagierte BürgerInnen aus dem Ort auf den Plan, unterstützt durch die Stadt, den Landkreis und angeregt durch das Vorbild der Energiegenossen aus Erfurtshausen, jetzt selbst aktiv zu werden, und den Grundstein für ein großes Nahwärmenetz in Mardorf zu legen.

In zwei Vorbereittungstreffen wurden die wichtigsten Absprachen vorgenommen. Einer der nächsten Schritte sind die Durchfühung einer Machbarkeitsstudfie und einer Umfrage im Dorf.

Nutzen auch Sie die einmalige Chance von teuren fossilen Energieträgern unabhängig zu werden. Der voraussichtliche Wärmebezugspreis wird bereits zu Anfang deutlich unter dem von Heizöl liegen. Unterstützen Sie das Projekt und machen Sie mit!

Demnächt hier mehr.





von links: Bgm. Michael Richter-Plettenberg, Karl-Heinz Kräling, Peter Hörl, Rudi Schick, Bernhard Traulich, Helmut Schick, Bernhard Dörr, Sonja Feußner, Christian Feußner, Ortsvorsteher Heinrich Benner (es fehlen mehrere Personen)





Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung