Quick-Navigator:
Suche:
Stadt Amöneburg
Navigation überspringen


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Gemischter Chor Tafelrunde 1879 e.V. Amöneburg "Ein Lied kann eine Brücke sein" - Die drei Chöre veranstalten ein gemeinsames Konzert


Unter dem Motto "Ein Lied kann eine Brücke sein" findet das diesjährige Konzert der Chöre des Gemischten Chores "Tafelrunde" 1897 e.V. Amöneburg statt.

Bereits zum 7. Mal findet in Amöneburg ein gemeinsames Konzert von Stamm-, Projekt- und Jugendchor der "Tafelrunde" statt. Nachdem in den vergangenen Jahren die Zuhörer auf eine musikalische Reise in die Pop- und Schlagerwelt entführt wurden, möchten die rund 60 Sängerinnen und Sänger diesmal die verbindende Kraft der Musik in den Vordergrund stellen.
Der Stammchor wird dabei neben traditionellen Volksliedern und Filmmusik auch das titelgebende Stück "Ein Lied kann einen Brücke sein" darbieten. Der Hit, mit dem Joy Flemming 1975 Deutschland beim Grand Prix in Stockholm vertrat, bringt dabei in besonderer Weise die Bedeutung von Musik als Möglichkeit, Menschen zu vereinen zum Ausdruck.
Menschen zusammenzubringen, sei es im gemeinsamen Singen oder auch im Rahmen von verschiedenen Feierlichkeiten, ist eine der Aufgaben, die der älteste der Amöneburger Vereine sich zum Ziel gesetzt hat. Der Vereinsname Tafelrunde (frz. table ronde, engl. round table) soll diese ebenfalls symbolisieren.

Mit Medleys der Genre Rock`n Roll und Blues sowie Gospels wird CantAmana, der Projektchor, der ab Herbst schon in sein 8. Jahr geht, das musikalische Programm mitgestalten. Hier treffen sich zwischen Oktober und Mai Chorbegeisterte aus Amöneburg und umliegenden Orten zum gemeinsamen Singen.
Beide Chöre stehen unter der musikalischen Leitung von Chorleiter Jürgen Pöschl, der bereits in der Vergangenheit mit der breitangelegten Auswahl der Stücke überzeugte.

Als dritte und jüngste Chorgruppe präsentiert der Jugendchor "Voices of Castle" sein Können. Die 11- bis 16-jährigen Sängerinnen und Sänger werden erstmals unter der Leitung der neuen Chorleiterin Marie-Christine Brüning auftreten. Sie haben unter anderem moderne Charthits in ihrem Repertoire.

Die Sängerinnen und Sänger laden herzlich zu diesem abwechslungsreichen Konzertabend am Samstag, den 20. Mai 2017, um 19.30 Uhr in die Aula der Stiftsschule St. Johann Amöneburg ein.
Der Eintritt ist frei.






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung