Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

"Unseren Alltag menschlicher werden lassen" - Bürgerhelfer_in werden



Die Bürgerhilfe der Stadt Amöneburg bietet bereits die fünfte Schulung an, bei der sich Menschen zum Bürgerhelfer ausbilden lassen können. Die Schulung ist kostenfrei und umfasst 62 Unterrichtseinheiten, in denen pflegerische und hauswirtschaftliche Grundkenntnisse vermittelt werden. Dazu kommen Einblicke in den Umgang mit Demenzkranken und das Üben des Einsatzes verschiedener Hilfsmittel für einen sicheren Alltag.

Die Teilnehmer lernen Handgriffe zur Ersten Hilfe und besprechen rechtliche und finanzielle Fragen. Zudem wird die Rolle von Ernährung und Berührung bei alten, kranken und sterbenden Menschen erläutert. Die Schulung ist die Grundlage für das Engagement als Helfer in der Bürgerhilfe und trägt ganz nebenbei zur persönlichen Wissenserweiterung bei.Wer sich danach als Bürgerhelfer engagiert und bei seinen Mitmenschen kleinere Aufgaben erledigt, erhält jeweils eine Aufwandsentschädigung, regelmäßige Begleitung und Fortbildungsangebote.

"Das Engagement in der Bürgerhilfe ist ein Weg, unseren Alltag menschlicher werden zu lassen und gemeinsam Verantwortung zu übernehmen", betont Christina Stettin, Koordinationskraft der Bürgerhilfe.

Anmeldung und weitere Informationen bei Christina Stettin, Schwesternhaus Mardorf, Telefon 0 64 29 / 8 29 15 41, E-Mail: buergerhilfe-amoeneburg@t-online.de






Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung