Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

HOTSPOT: Ab sofort Freies Internet in der Amöneburger Altstadt


Eine gute Nachricht für alle Freunde des mobilen Internets: In der Amöneburger Altstadt gibt es ab sofort rund um den Markplatz kostenloses Internet, das öffentlich genutzt werden kann. Vor allem Besucher, Touristen aber natürlich auch die SchülerInnen der Stiftsschule werden zuknftig zu den Hauptnutzern gehören.

Träger des Projekts ist die Stadt Amöneburg, die damit die Attraktvität des Ausflugsortes weiter steigern will. Möglich wurde dies durch eine Kooperation der Stadtverwaltung mit der örtlichen EDV-Firma Convergit (mit der die Stadt die kostenlose Telefonzelle am Marktplatz betreibt), dem Datenanbieter Proregionet aus Stadtallendorf und dem Dienstanbieter HotSpot.
Die Stadt hat dazu das Dach des Nebengebäudes am Rathaus auch an die Fa. Proregionet vermietet, die es für die Weiterleitung von Richtfunksignalen nutzt, die vor allem Gewerbekunden mit HighSpeed Internet versorgt. Als Gegenleistung erhält die Stadt ein schnelles Datensignal per Funk zur freien Verfügung. Dieses hat sie jetzt mit dem bundessweit tätigen HOTSPOT-Anbieter HOTSPLOTS zu einer neuen Attraktion genutzt.

Man muss nicht viel tun um es zu nutzen. Einfach WLAN-Verbindung suchen und verbinden und danach über den Browser auf dem Handy, Tablet oder Laptop starten. Es erscheint die Login-Seite von HOTSPLOTs. Dort muss man nur die Nutzungsbedingungen mit Häckchen setzen akzeptieren und man loggt sich ein.

Es erscheint die Startseite der Stadt Amöneburg. Diese präsentiert sich de Nutzer bedienerfreundlich im Handyformat und sieht aus wie eine APP. Dies wurde möglich weil die Seite im letzten Jahr mit dem sogenannten Responsive Design ausgestattet wurde.

Die Stadt Amöneburg will den neuen HOTSPOT zukünftig auch nutzen, um Besuchern ihren Aufhenthalt noch interessanter zu machen, in dem Internetinhalte wie Stadtrundgänge oder Besonderheiten der Natur in APP-ähnlicher Form präsentiert werden können. Wenn möglich sollen durch weitere Antennenstandorte noch mehr Bereiche von Amöneburg hinzu kommen.

Mit dem neuen HOTSPOT ist ein gute Bandbreite garantiert und das völlig kosten- und risikolos!








Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung