Quick-Navigator:
Suche:
Stadt Amöneburg
Navigation überspringen


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

Kopie von - "ADVENTSLÄUTEN IM OHMTAL" zwischen Homberg und Amöneburg am 1. Adventssonntag (27.11.2016)


Elisabethglocke Erfurtshausen bei der GlockenweiheAdventsläuten im Ohmtal zwischen Homberg/Ohm und Amöneburg am 1. Adventssonntag den 03.12.2017 Glocken sind Zeitzeugen der Heimatgeschichte. Sie begleiten das Leben der Menschen. Ein großer Teil von ihnen wurde im 1. und 2. Weltkrieg aus den Türmen abgeholt und für den Krieg umgegossen. Die alte Glocke in Mardorf, die heute dort vor der Kirche steht, entging diesem Schicksal. 1921 war sie nach Erfurtshausen ausgeliehen worden, weil dort nur noch eine Glocke übrig war, die dann im 2. Weltkrieg auch noch eingezogen wurde. So tat sie ihren Dienst allein und begleitete die Menschen in Freude und Leid, und zur Trauer über die gefallenen Soldaten des Ortes, wenn wieder eine Schreckensnachricht die Menschen erreichte. 1956 wurden in Erfurtshausen neue Glocken angeschafft. Klang und Ton der alten Glocke passten offenbar nicht mehr zum 3-stimmigen Geläute. So kam sie zurück in ihre alte Heimat. Da steht sie nun vor der Kirche, hört den neuen Klang der jüngeren, mächtigeren Nachfolgerinnen vom Turm her. Verziert und selbstbewusst präsentiert sie sich als Marienglocke dem Beschauer und erzählt: "ANNO 1660 HAT MICH DIE MARTORFER GEMEIN GIESSEN LASSEN. SEIND GEWESEN BEYDE BURGMEISTER JOHANNES GERLOCH UND KONRAD AUDERETSCH "

Zeiten:

15:00 Uhr Kath. Kirche Homberg/ Ohm
15:10 Uhr Evgl. Kirche Homberg/ Ohm
15:20 Uhr Evgl. Kirche Ober-Ofleiden
15:30 Uhr Evgl. Kirche Haarhausen
15:40 Uhr Kath. Kirche Erfurtshausen
15:50 Uhr Kath. Kirche Mardorf
16:00 Uhr Kath. Kirche Roßdorf
16:10 Uhr Kath. Kirche Amöneburg
16:20 Uhr Kath. Kirche Rüdigheim
16:30 Uhr Evgl. Kirche Schweinsberg
16:40 Uhr Evgl. Kirche Nieder-Ofleiden





Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung