Quick-Navigator:
Suche:


Stadt Amöneburg
Am Markt 1
35287 Amöneburg
Tel.: 0 64 22 / 92 95-0
E-Mail: Kontakt

Rufbereitschaft:
0174 / 92 07 200

Impressum
Datenschutz

ARLLE - Spektakuläres Wasserbüffelprojekt in Roßdorf bekommt schöne Informationstafel



Die mehrfache Berichterstattung der Oberhessischen Presse in der Roßdorfer Feldgemarkung, im Feuchtgebiet "Das Arlle", führte dazu, dass es bei vielen Menschen in der Region kein Geheimnis mehr ist, dass die großen Landschaftspfleger in Roßdorf leben.
Bereits seit Jahren macht die immer stärker wachsende Tierherde geruhsam im sogenannten Schröcker Feld ihre Arbeit.
Das Projekt ist eine Ausgleichsfläche für den Bau der Ortsumngehung Roßdorf. Auf einer Fläche von rund 6 Hektar wurde eine Vernässung realisiert, die besonders aus Gründen des Vogelschutz sinnvoll ist. Aktuelle Vogelbeobachtungen belegen, dass sich die Fläche durch die aktuelle Bewirtschaftung für die Vögel als Rast- und Ruheplatz prächtig entwickelt hat.

Zwei nebenberufliche Landwirte aus Roßdorf und Rauischholzhausen, die die Herde halten, hatten vor einiger Zeit den Wunsch geäßuert für interessierte Besucher eine Informationstafel aufzustellen. Bürgermeister Michael Plettenberg griff das jetzt auf und lies in Abstimmung mit HessenMobil, dass das Projekt begleitet, unter Mitarbeit von Fachleuten eine Infotafel entwerfen, die kürzlich gemeinsam mit allen Betroffenen der Öffentlichkeit vorgestellt weurde. Die Kosten trägt die Stadt Amöneburg und HesenMobil je zur Hälfte.

Die Tafel informiert über die Ziele des Projekts, über die Wasserbüffel und darüber wie man sich bei der Tier- und Vogelbeobachtung rücksichtvoll verhalten sollte.








Stadt Amöneburg
Am Markt 1 | 35287 Amöneburg | Tel.: 0 64 22 / 92 95-0 | Stadtverwaltung@amoeneburg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung